Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Kindertagesstätte Am Hohen Hain

Eine Seite zurück
Zur Startseite Zur Anmeldung
 

Adresse:

E-Mail:

Leiterin:
Stellvertreterin:

Telefon:
Notfallhandy:

Fax:
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Kapazität gesamt:
- davon Kinder bis zu 3 Jahren:
- davon ab vollendetem 4 Lebensmonat:

Am Hohen Hain 17
09212 Limbach-Oberfrohna
kita-ahh@bona-vita.de

Frau Fanny Kliemann
Frau Grit Summer

03722 591925
0176 55805779

03722 591919
kita-ahh@bona-vita.de

06.00 bis 17.00 Uhr

118
35
2


Die Kindertagesstätte befindet sich in schöner, ruhiger Lage im Wohngebiet "Am Hohen Hain" in Limbach-Oberfrohna.
In der Nähe der Kindertagesstätte befinden sich ein großes Waldgebiet und die Gartenanlage "Bodenreform", die zu Erkundungs- und Beobachtungsgängen einladen.

Kindertagesstätte Am Hohen Hain Gebäude






Die Kita wurde im Jahr 1972 im Wohngebiet "Am Hohen Hain" errichtet. Es stehen große, helle Gruppenräume, sowie ein Turnraum zur Verfügung.

AHH Außenanlagen





Um ihren Bewegungsdrang auszuleben, können die Kinder den über 2000 Quadratmeter großen Garten mit seinen vielen Spielgeräten nutzen. Im Sommer können sie sich im vorhandenen Badebecken erfrischen.

AHH Konzeption


Die pädagogische Arbeit erfolgt nach den Prinzipien des Situationsansatzes in enger Zusammenarbeit mit den Elternhäusern und unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Lebensumstände jedes einzelnen Kindes.

Wir sind eine naturnahe Kindertagesstätte. Regelmäßig besuchen alle Kinder unserer Einrichtung den sehr nahe gelegenen Wald.

Weiter beteiligen wir uns am Bundesprogramm
"Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist".
Eine Sprachkraft steht uns hierfür zur Verfügung.
Als Sprachkita liegen uns der Erwerb von Sprache und ihre vielseitige Nutzung sehr am Herzen. In unserer Kindertagesstätte finden sich vielfältig sprachanregende Räume.

Beteiligung aller wird in unserem Haus gelebt.

In täglich stattfindenden Morgenkreisen, monatlichen Kinderkonferenzen sowie Hausprojekten finden wir uns zusammen und tauschen uns aktiv aus.

Auch die Zusammenarbeit mit Eltern ist uns sehr wichtig. Wir verstehen Eltern als Partner.
Eltern sind die Profis ihrer Kinder und werden daher in unserer alltäglichen Arbeit aktiv mit einbezogen.


 
 
© Gesellschaft für soziale Betreuung Bona Vita gGmbH
Eine Seite zurück
Nach oben