Kita/Hort „Wirbelwind“ Kändler

 

119
Hort-Plätze
25
Krippenplätze
60
Kita-Plätze
Naturpädagogisches Konzept

Wir sind gern für Sie da

Kontakt

Kindertagesstätte/Hort "Wirbelwind" Kändler
  Kita: Jahnweg 5
     09212 Limbach-Oberfrohna

 03722 95760
 0176 55805783
  03722 829077
  

Öffnungszeiten:  6:00 Uhr - 17:00 Uhr

  Hort: Hauptstraße 30
     09212 Limbach-Oberfrohna

 03722 403759
   0176 55805783
  03722 829077

Öffnungszeiten:  6:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ferien: 7:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Online-Abmeldung

Was uns ausmacht

 

  • Naturpädagogisches Konzept
  • viel Zeit im Freien
  • Zugang zum Garten von allen Gruppenräumen
  • Mehrzweckraum für Sportangebote, Feste und Feiern
  • Garten mit vielfältigen Spielgeräten
  • gemeinsame Ausflüge, Feste und Traditionen

Veranstaltungen und Ausflüge

Februar

Faschingsfeier

Juni

Sommerfest

1. Juni

Kindertag

November

Lampionumzug

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in ruhiger Lage im Ortsteil Kändler.

Der 1994 fertig gestellte Neubau verfügt über große freundliche Zimmer mit moderner Ausstattung. Von jedem Gruppenzimmer aus ist es möglich, die überdachten Terrassen und den schönen Garten zu nutzen. Die Einrichtung verfügt über ein Außengelände von fast 2.500 m² mit vielen altersgerechten Spielgeräten.

Die Hortkinder der Klassen 1 und 2 besuchen den Hort auf der Hauptstraße 30. Die Klassen 3 und 4 werden in der Grundschule Kändler in den Klassenräumen betreut. Für das Spielen im Freien wird der Schulhof und das angrenzende neue Außengelände genutzt.

Die Erzieherinnen haben sich die Aufgabe gestellt, den Kindern einen Lebensraum zu schaffen, der Behaglichkeit und Fröhlichkeit ausstrahlt und ausgefüllt ist mit Spielen und Lernen.

Auch Sport, Spiel, Musik und Kreativität stehen bei uns auf dem Programm. Neben dem Forschen, Experimentieren und Toben haben die Kinder auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, zu spielen oder sich einfach nur auszuruhen. Auch die Erziehung unserer Kinder zur Liebe, Achtung und Pflege der Natur ist wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Unsere Kindergartenkinder gehen oft mit den Erzieherinnen in den nahe gelegenen Wald. Jede Gruppe plant ihre Waldtage mit den Erzieherinnen selbständig. Dabei stehen u.a. das Beobachten, Entdecken, Forschen, Spielen und die Bewegung im Mittelpunkt. In unserem Garten kümmern sich die Kindergartengruppen um ihre Beete und Sträucher. Wöchentlich gibt es in den Gruppen fest geplante Angebote wie Sport oder Musik sowie flexible Angebote wie Kreativarbeit, Kinderkonferenzen oder Ausflüge. Im Schulvorbereitungsjahr arbeitet die Einrichtung im Rahmen eines Kooperationsvertrages mit der Grundschule Kändler eng zusammen. Gemeinsame Projekte bereiten die Vorschulkinder auf die Schule vor.

Im Hort erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben und können danach ihre Freizeitinteressen ausleben sowie an verschiedenen AGs, die von den Erzieherinnen angeboten werden, teilnehmen.

Auch Feste und gemeinsame Aktivitäten mit den Eltern, wie unser Kinderfest, der Frühjahrsputz, die Abschiedsfeier der Schulanfänger und der Lampionumzug gehören zum Leben in unserer Einrichtung. Hier helfen die Kinder und Eltern gern bei der Vorbereitung und Durchführung mit.

Dabei haben wir einen engagierten Elternrat, der in unserer Einrichtung jedes Jahr neu von den Eltern gewählt wird.

Ihre Ansprechpartner

Manuela
Gehlert

Leiterin

Leiterin

03722 95760

Svenja
Eichhorst

Leiterin

Leiterin

03722 95760

Fragen und Antworten (FAQ)

Hier finden Sie Antworten und Informationen zu den häufigsten Fragen und Problemen.

zu den FAQs

Anmeldung

Alles zur Anmeldung
finden Sie hier

zur Anmeldung

Kosten

Hier finden Sie die Betreuungskosten

Kosten anzeigen

Feedback

Ihr Platz für Lob und Verbesserungsvorschläge

Feedback geben